Balaton033638 / 13 49 12

günstig zu Festnetzpreisen!

Ferienhäuser
Hotels

Balaton Radweg

FAHRRADTOUREN UM DEN PLATTENSEE
Startseite > Balaton > Aktivtourismus > Balaton Radweg

Balatoni körút - Der Balaton Rundweg

Der rund 210 Kilometer lange Fahrradweg um den Balaton wurde im Jahre 2004 fertiggestellt und eignet sich bestens für Tagesausflüge oder Radreisen.

Balatonradweg
Hinweisschilder am Balatonradweg
Der Radweg führt einmal komplett um den Balaton, ist durchgehend asphaltiert und somit auch für Familien mit größeren Kindern bestens geeignet. Am Südufer ist die Strecke sehr flach, auf der Nordseite des Sees gibt es auch hügelige Abschnitte.

Der Radweg ist durchgehend beschildert und an den grünen Schildern mit gelber Schrift zu erkennen. Darauf steht "Balatoni körút" sowie oft auch Entfernungsangaben zu den nächsten Ortschaften.


Steckenverlauf und Besonderheiten

Auf der flachen Südseite des Balaton führt der Balatonradweg meist nahe am Ufer entlang und ist vom See nur durch Schilfflächen, Strände oder Ferienhäusern getrennt. An vielen Stellen hat man einen schönen Blick auf den See (z.B. in Fonyód). Mancherorts führt die Strecke auch durch Feirenhaus- oder Villensidlungen entlang des Sees.

Blick bei Balatongyörök
Ausblick bei Balatongyörök
Auf der Nordseite ist die Strecke etwas welliger mit leichten Steigungen. An einigen Stellen führt die Strecke durch Wiesen oder entlang verkehrsarmer Nebenstraßen und ist -im Gegensatz zum Südufer- etwas weiter vom Ufer entfernt. Dafür radelt man durch Teil des Nationalparks "Balaton Oberland" sowie an etlichen Weinbergen vorbei. In Balatongyörk und einigen anderen Orten kann man die wunderschöne Aussicht auf den Plattensee genießen.
 

Radwandern: Einige Tage einplanen

Der Balaton Radweg eignet sich gut für mehrtägige Radtouren. Dabei sollten man jedoch 4-5 Tage einplanen, wenn man gemütlich fahren möchte und die Sehenswürdigkeiten ansehen möchte. An der Strecke befinden sich viele Strände, die zum Verweilen und Ausruhen einladen. In den Ferienorten kann man sich überall für relativ wenig Geld in den vielen Csardas und Gasthäusern bei typisch ungarischer Küche stärken.

Fahrräder ausleihen überall möglich

In den meisten Ferienorten kann man Fahrräder ausleihen. Fragen Sie am besten ihren Vermieter oder im Hotel. Auskünfte erhält man auch in den Tourinformbüros, die es fast in jedem Ort gibt.
We Love Balaton
© 2001 - 2017 Balaton-Service.de - Letzte Änderung am 25.05.2017
Alle Rechte vorbehalten
Balaton-Service.de bei Facebook Balaton-Service.de bei Twitter