Balaton033638 / 13 49 12

günstig zu Festnetzpreisen!

Ferienhäuser
Hotels

Thermalbäder am Balaton

WELLNESS, KUR UND ERHOLUNG
Startseite > Balaton > Kur & Erholung

Die Thermalbäder der Balaton-Region

Der Balaton ist nicht nur wegen des Badetourismus im Sommer und seiner familienfreundlichen Atmosphäre bekannt, auch der Kur- und Erholungstourismus hat einen hohen Stellenwert in der Region.

Die gesamte Region Balaton ist reich an den verschiedensten Heilfaktoren. Das ausgeglichene Klima, die schöne Landschaft und die saubere, staubfreie Luft steigern spürbar das Wohlbefinden. Nicht nur in Heviz, sondern in zahlreichen Orten rund um den See gibt es größere und kleinere Thermalbäder. In ganz Ungarn gibt es ca. 35 Heilbäder mit Kurdienstleistungen und etwa 30 weitere Bäder die mit Heilwasser betrieben werden und den Besucher Erholung bieten. Insgesamt gibt es über 130 anerkannte Thermalwasserquellen mit Heilwirkung.

Héviz: Der größte natürliche Thermalsee in Europa

Der Thermalsee von Héviz
Der Thermalsee von Héviz
Unweit von Keszthely, am westlichen Rand des Balaton befindet sich der See von Heviz. Er ist mit einer Wasseroberfläche von ca. 47.000 m² der größte Thermalsee Europas. Seine Wassertemperatur liegt bei etwa 35 Grad, selbst im Winter liegt sie bei ungefähr 28 Grad. Das Baden in dem Schwefel- und Kohlensäurehaltigen Gewässer hilft bei der Regulierung des Herz-Kreislauf- Systems und ist gut gegen Rheuma und Wirbelsäulenleiden.


Zalakaros: Spaß und Erholung für Groß und Klein

Südwestlich vom Balaton, am Rande des Naturschutzgebietes Kis-Balaton, befindet sich eines der schönsten und modernsten Wellnessbäder Ungarns.

Spass- und Wellnessbad in Zalakaros
Das Spaß- und Wellnessbad in Zalakaros
Das Thermalbad von Zalakaros kann bereits auf eine lange Tradition zurückblicken. Die Anlage wurde in den letzten Jahren zu einem modernen Wellnessbad ausgebaut und bietet neben den klassischen Thermalanwendungen auch einen großen Bereich für Familien mit Kindern. In verschiedenen Schwimmbecken gibt es mehrere Rutschen oder Wellenbäder. Für Kinder gibt es zudem viele Spielplätze, neben denen sich die Eltern auf den großen Liegewiesen ausruhen, oder in den benachbarten Heilbecken Erholung finden können.

Erreichen kann man das Thermalbad am besten über die Autobahn M7 in Richtung Nagykanizsa, Abfahrt Galambok/ Zalakaros.

Csisztapuszta: Geheimtipp mit Tradition

Therme von Csisztapuszta
Die Therme von Csisztapuszta
Südlich von Fonyód, bei Buzsák, befindet sich das kleine Thermalbad von Csisztapuszta. Das in den 1950er entdeckte, rund 42 Grad Celsius warme Heilwasser findet auf Grund seiner hydrocarbonat- und schwefelhaltigen Bestandteile Anwendung bei vielen Krankheiten.
In den letzten Jahren wurde das kleine Thermalbad modernisiert und bietet den rund 20.000 Gästen pro Saison eine entspannte Wohlfühlatmosphäre.
We Love Balaton
© 2001 - 2017 Balaton-Service.de - Letzte Änderung am 20.11.2017
Plattensee.at | Balaton24.de | Balaton-Boglar.de | Plattensee-Direkt.de
Balaton-Service.de bei Facebook Balaton-Service.de bei Twitter