Balaton033638 / 13 49 12

günstig zu Festnetzpreisen!

Hilfe zur Buchung

WISSENSWERTES ZUM BUCHUNGSABLAUF
Startseite > Hilfe zur Buchung

Häufige Fragen zum Buchungsablauf

Hier beantworten wir häufig gestellte Fragen zum Thema Buchungsablauf und Aufenthalt vor Ort in den Feriendomizilen.

Allgemeines

Was unterscheidet Balaton-Service gegenüber anderen Ferienhaus-Portalen?
Benutzungshinweise für die Balaton-Service.de Webseite
Gibt es einen gedruckten Katalog?

Hilfe zum Buchungsvorgang

Wie finde ich das passende Feriendomizil?
Wie buche ich ein Feriendomizil?
Gibt es eine Mindestbuchungsdauer ?
Was passiert nach der Buchung und wie ist der Buchungsablauf ?
Wie sind die Zahlungsbedingungen und wie kann ich bezahlen?
Wie bekomme ich meine Reiseunterlagen?
Besonderheiten bei Lastminute Buchungen
Kann ich meine Buchungsdaten später ändern?
Was passiert wenn ich storniere?
Kann ich eine Reiserücktrittsversicherung abschließen?
Bekomme ich einen Sicherungsschein?

Hilfe zu den Ferienobjekten und zum Aufenthalt am Urlaubsort

An- und Abreisezeiten
Bezug des Feriendomizils
Übergabe des Feriendomizils
Muss ich Handtücher und Bettwäsche selber mitbringen?
Muss ich die Endreinigung selber vornehmen?
An wen wende ich mich, wenn es zu Problemen kommt (z.B. Wasserschaden) ?
Gibt es eine Vor-Ort-Betreuung durch Balaton-Service?

Stichworte von A bis Z

Alarmanlagen, Ausstattung
Baustellen, Betten, Bilder, Boote, Brennmaterial
Duschen
Eigentümer, Einkaufen, Einrichtung, Elektrik, Energiekosten, Entfernungen, Endreinigung
Fahrrad, Fernseher
Garten, Grill
Haustiere, Heizen
Kamin, Kaution, Kosten, Küche
Lage, Lärm
Müll
Nachbarschaft, Nachsaison, Nebenkosten
Öfen
Öffentliche Arbeiten, Ostsüblicher Standard
Reisepreis
Sauna, Sandkasten, Sanitäre Einrichtung, Schaukeln, Schlüssel, Spielgeräte, Sicherheit, Sonnenschirme, Strände, Straßenlärm, Stromausfall, Swimmingpool
Toiletten, Treppen
Ungeziefer
Vorsaison
Wetter




Was unterscheidet Balaton-Service gegenüber anderen Ferienhaus-Portalen?

Wir ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Schweinfurt, Bayern. Auf unseren Webseiten finden Sie nicht nur über 250 von uns selbst ausgewählte und besichtigte Feriendomizile am Balaton, Sie können auch sicher sein gut beraten zu werden. Wir haben bereits über 15 Jahre Erfahrung in der Vermietung von Ferienhäusern und kennen unsere Hausbesitzer fast ausnahmslos persönlich.

Bei uns gibt es keine anonymen Callcenter, Sie erreichen uns immer direkt und persönlich und können sich auf unsere Ortskenntnis und jahrelange Erfahrung am Balaton verlassen. So finden wir fast immer das passende Feriendomizil für Sie und sind der richtige Partner für Ihren Ungarn-Urlaub.

Mit unserer Webseite versuchen wir, Ihnen innerhalb kürzester Zeit das bestmögliche Ferienobjekt am Plattensee zu bieten. Deshalb haben wir vor allem viel Wert auf die Übersichtlichkeit, Bedienbarkeit und die Bilder und Beschreibungen der Häuser gelegt.

Wir ist zudem Mitglied im Deutschen Reiseverband und im Verband Deutscher Ferienhaus Agenturen e.V.

Wir würden uns freuen, auch Sie als unsere Gäste begrüßen zu dürfen. Wenn Sie Fragen haben, scheuen Sie sich nicht uns anzurufen.

Benutzungshinweise für die Balaton-Service.de Webseite

Wir haben versucht, unsere Webseite so zu entwickeln, dass sie Browser- und Plattformunabhängig funktioniert. Für eine bestmögliche Darstellung der Seite empfehlen wir Ihnen jedoch, den Browser von Firefox oder Chrome zu verwenden. Sie sollten zudem JavaScript aktiviert haben und Cookies akzeptieren (beides sind Standardeinstellungen fast aller modernen Browser).

Gibt es einen gedruckten Katalog?

Wir sind ständig bemüht, unsere Angebote zu erweitern und zu verbessern. So kommt es zum Beispiel häufig vor, dass wir neue Häuser kurzfristig aufnehmen oder zu einem Angebot spezielle Sonderpreise bieten.

All dies können wir in einem gedruckten Katalog nicht abbilden. Wir bitten daher um Verständnis, wenn wir Ihnen keinen gedruckten Katalog anbieten können.



Wie finde ich das passende Feriendomizil?

Ganz einfach über die Suche auf der Startseite oder in unserer Ferienhaus-Rubrik. Hier können Sie bequem ihre Wünsche angeben und entsprechende Angebote finden. Auf der Suchergebnisseite haben Sie dann links im Menü die Möglichkeit, ihre Suchkriterien weiter einzuschränken oder zu lockern, falls nicht genügend Angebote gezeigt werden.

Wenn Sie speziell nach Hotels oder Pensionen suchen, klicken Sie bitte zuerst oben im Menü auf "Hotels". Da wir hier etwas weniger Angebote haben, gelangen Sie direkt auf die Suchergebnisseite mit allen Hotels/ Pensionen und können dort Ihre Suchkriterien bequem nach Ihren Wünschen einschränken.

Natürlich können Sie auch mehrere Objekte merken und dann in der Merkliste vergleichen. Dort haben Sie alle wichtigen Eigenschaften auf einen Blick und können so in Ruhe Ihr Wunschferienhaus aussuchen.

Wie buche ich ein Feriendomizil?

Sowohl auf den Detailseiten der einzelnen Angebote als auch auf der Merkliste befindet sich ein Button "Jetzt Buchen". Dort gelangen Sie auf unser Buchungsformular, das Sie möglichst vollständig ausfüllen müssen. Dabei wird der Reisepreis berechnet (wenn alle nötigen Daten eingegeben wurden) und oben rechts eingeblendet. Mit dem Absenden des Formulars haben Sie die Unterkunft dann bei uns gebucht.

Gibt es eine Mindestbuchungsdauer?

Ferienhäuser werden in der Regel ab 5 Übernachtungen vermietet, in der Hauptsaison jedoch meist nur wochenweise. Wenn Sie einen Kurzurlaub buchen möchten (weniger als 5 Nächte), rufen Sie uns bitte an. Hotels und Pensionen können Sie ab drei Nächten Mindestbelegung bei uns buchen.

Was passiert nach der Buchung und wie ist der Buchungsablauf?

Nachdem wir Ihre verbindliche Buchung erhalten haben, reservieren wir das gewünschte Objekt (falls noch frei) umgehend beim Eigentümer. Sobald der Eigentümer bestätigt hat, erhalten Sie von uns die Buchungsbestätigung sowie die Rechnung per eMail. Dies geschieht meist innerhalb von 48 Stunden. Falls das Objekt nicht mehr verfügbar ist, werden Sie umgehend informiert. In der Buchungsbestätigung teilen wir Ihnen die genaue Summe der Anzahlung (etwa 20% - 30% des Reisepreises) sowie den (vor Ort) fälligen Restbetrag mit. Nachdem wir die Anzahlung erhalten haben, bekommen Sie per Post Ihre Buchungsunterlagen zugeschickt. Bei Bezug des gebuchten Objektes erfolgen dann die Zahlung des Restmietpreises und die Schlüsselübergabe.

Wie sind die Zahlungsbedingungen und wie kann ich bezahlen?

Für das gebuchte Feriendomizil ist in der Regel eine Anzahlung in Höhe von ca. 20% - 30% des Gesamtmietpreises fällig. Nach der bestätigten Buchung erhalten Sie eine Rechnung über die Höhe der Anzahlung. Bitte überweisen Sie diese innerhalb von 7 Tagen an Balaton-Service. Der Restbetrag (Reisepreis minus Anzahlung) ist dann vor Ort direkt beim Hauseigentümer, im Hotel bzw. in der Pension fällig.

Wie bekomme ich meine Reiseunterlagen?

Die Buchungsbestätigung, den Sicherungsschein und die Anfahrtspläne zu Ihrem Feriendomizil erhalten Sie von uns in der Regel nach der Buchung per Post zugeschickt. Bitte haben Sie Verständnis, wenn das auf Grund von hohem Buchungsaufkommen einige Zeit in Anspruch nimmt. Bei kurzfristiger Anreise versenden wir die Unterlagen in der Regel per eMail an Sie.

Besonderheiten bei Lastminute Buchungen

Bei Lastminute-Buchungen ist der Zeitraum zwischen Buchung und Anreise in der Regel sehr kurz. Sie sollten daher sofort nach Erhalt der Rechnung die Anzahlung an Balaton-Service überweisen. Die Buchungsunterlagen mit Anreiseplänen erhalten Sie dann per eMail.

Kann ich meine Buchungsdaten später ändern, z.B. wenn mehr Personen mitkommen?

Natürlich können Sie Ihre Buchungsdaten (z.B. Anzahl der Mitreisenden) jederzeit ändern. Dies wird von uns dokumentiert und Sie erhalten eine neue Buchungsbestätigung für Ihre Anreise. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen pro Änderung für den Mehraufwand 20,- EUR in Rechnung stellen müssen.

Was passiert wenn ich storniere?

Natürlich kann man nie genau wissen was passiert und so kann es vorkommen, dass man seine Reise aus bestimmten Gründen nicht antreten kann. Sie können daher jederzeit vor Belegungsbeginn vom Vertrag zurücktreten und die Buchung stornieren. Wir empfehlen Ihnen, dies schriftlich oder zumindest per eMail zu tun und von uns bestätigen zu lassen. Im Falle einer Stornierung müssen wir Ihnen leider die entstandenen Kosten in Rechnung stellen. Vergleichen Sie dazu bitte Punkt 6 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. In Fällen, bei denen Sie ohne eigenes Verschulden die Reise nicht antreten können und daher stornieren müssen, übernimmt normalerweise ihre Reiserücktrittsversicherung die Kosten, zu deren Abschluss wir dringend raten.

Kann ich eine Reiserücktrittsversicherung abschließen?

Wir selber bieten keine Reiserücktrittsversicherung an. Sie können aber über unseren Partner ELVIA/ MONDIAL (natürlich auch bei jedem anderen Versicherer) eine Reiserücktrittsversicherung abschließen. Infomaterial bekommen Sie von uns mit Ihren Reiseunterlagen per Post zugeschickt.

Bekomme ich einen Sicherungsschein?

Sie bekommen von uns zusammen mit der Rechnung für die Anzahlung einen Sicherungsschein. Die Kundengelder sind bei uns durch die R+V Versicherung abgesichert.



An -und Abreisezeiten

Anreise ist in der Regel zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr. Sollten Sie während der Anreise merken, dass Sie sich verspäten werden, bitten wir Sie, uns unter der Telefonnummer +36 30 873 7785 oder +36 30 394 7524 anzurufen. In der Hauptsaison im Juli und August ist bei den Ferienhäusern der An- und Abreisetag  in der Regel immer samstags. Sprechen Sie mit uns, wenn Sie einen anderen An- oder Abreisetag wünschen.

Bezug des Feriendomizils

Fahren Sie bitte mit Ihren Reiseunterlagen direkt zu der darin angegebenen Adresse und melden sich bei dem Eigentümer. Dieser erwartet Sie in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr am Haus.
Sollte der Eigentümer wider erwarten nicht anwesend sein und auch keine Handynummer hinterlassen haben, melden Sie sich bitte telefonisch bei unserer Vor-Ort-Betreuung (die Telefonnummer finden Sie in Ihren Reiseunterlagen). Der Eigentümer kommt dann umgehend zu Ihnen und Sie können das Haus übernehmen.

Bei Hotels und Pensionen ist in der Regel die Rezeption besetzt.

Übergabe des Feriendomizils

Sie bekommen das Haus vom Eigentümer gezeigt. Nachdem Sie das Objekt geprüft und übernommen haben, bezahlen Sie dem Eigentümer den Restbetrag bar in Euro, so wie in Ihren Reiseunterlagen angegeben. Der Eigentümer quittiert Ihnen die Zahlung und übgibt Ihnen die Schlüssel zu Ihrem Feriendomizil.

Muss ich Handtücher und Bettwäsche selber mitbringen?

Bettwäsche ist in allen Feriendomizilen inklusive und muss nicht mitgebracht werden. Handtücher, Geschirrtücher und Badetücher müssen Sie mitbringen (wenn es nicht in der Objektbeschreibung anders angegeben ist). In den Hotels sind Handtücher normalerweise vorhanden.

Muss ich die Endreinigung selber vornehmen?

Nein, die Endreinigung wird von den jeweiligen Hauseigentümern selbst vorgenommen. Das Feriendomizil ist jedoch besenrein zu hinterlassen.

An wen wende ich mich, wen es vor Ort zu Problemen kommt?

Schäden am Haus kann man nie ganz ausschließen, so kann es zum Beisoiel zu unbeabsichtigen Wasserschäden oder kaputten Einrichtungsgegenständen kommen. Bitte informieren Sie in solchen Fällen (auch um später Probleme beim Auszug zu vermeiden) entweder direkt den Hauseigentümer oder rufen Sie uns an.

Gibt es eine Vor-Ort-Betreuung durch Balaton-Service?

Natürlich sind wir auch vor Ort für Sie da, um im Notfall oder bei Problemen behilflich zu sein. Die Telefonnummer und die Erreichbarkeit unserer Vor-Ort-Betreuung finden Sie in Ihren Reiseunterlagen.



Stichworte von A-Z

Alarmanlagen
Manche unserer Häuser besitzen eine Alarmanlage, die Sie -nach Einweisung durch den Vermieter- auch benutzen können. Sollte eine Alarmanlage vorhanden sein, der Vermieter Ihnen aber dazu nichts sagt, bitten wir Sie, die Anlage nicht selbstständig in Betrieb zu nehmen.

Ausstattung
Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, genauso wie das was jeder einzelne von uns unter Luxus versteht. Grundsätzlich achten wir sehr genau darauf, überdurchschnittlich gute Häuser bei uns aufzunehmen. Die Feriendomizile sind so ausgestattet, wie in der Hausbeschreibung angegeben. Bitte schließen Sie daher nicht vom Preis oder dem angegebenen Standard auf die Ausstattung.

Baustellen
Wir möchten natürlich, dass Sie Ihren Urlaub so ungestört wie möglich verbringen können. Darauf achten auch die Gemeinden am Balaton und legen Ihre Baumaßnahmen normalerweise außerhalb der Reisesaison. Da unsere Häuser jedoch allesamt in Wohngegenden liegen, lassen sich kleinere Baustellen in der Nähe oder der Nachbarschaft nie ganz ausschließen. Unsere Hauseigentümer sind zwar bemüht, sich so mit den Nachbarn zu verständigen, dass diese ihre anfallenden Baumaßnahmen zu solchen Zeiten durchführen, in denen keine Gäste im Haus sind. Dennoch haben Sie bitte Verständnis, das -auch kurzfristig- mit dem Auftreten von Baustellen gerechnet werden muss. Allerdings wird das nur in den wenigsten Fällen zu Beeinträchtigungen für Sie als Mieter führen.

Betten
Hart oder weich, Federkern oder Hartschaummatratze - Geschmäcker und Vorlieben sind verschieden. Unsere Hausbesitzer achten bei der Auswahl der Betten und Matratzen darauf, dass sich möglichst jeder wohl fühlt. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, wenn das Bett nicht dem entspricht, was Sie im eigenen Schlafzimmer haben.

Bilder
Die Bilder der Feriendomizile haben wir in der Regel persönlich gemacht und aktualisieren diese auch regelmäßig. Da die Eigentümer für ihre Häuser ab und an neue Möbelstücke oder Einrichtungsgegenstände kaufen, können sich die Bilder auf unseren Seiten von der Wirklichkeit jedoch in manchen Details unterscheiden. Seien Sie also nicht enttäuscht, wenn das schöne Gemälde auf dem Foto vor Ort nicht zu finden ist oder wenn plötzlich ein anderer (=neuerer) Tisch im Wohnzimmer steht.

Boote
Einige Vermieter besitzen Boote, mit denen man zum Angeln auf den Balaton fahren kann. Benutzen Sie diese bitte nur nach Absprache mit dem Vermieter. Beachten Sie, dass solche Zusatzleistungen keine Leistungen von Balaton-Service darstellen und nicht zu der bei uns gebuchten Reise gehören. Die Benutzung erfolgt stets auf eigene Gefahr. Für Mängel können wir keine Haftung übernehmen.

Brennmaterial
Manche Ferienhäuser besitzen einen Kamin oder Ofen. Benutzen Sie diesen bitte nur nach Einweisung durch den Vermieter. Brennmaterial darf ebenfalls nur mit Erlaubnis des Vermieters genutzt werden. Probieren Sie bitte niemals Öfen oder Kamine auf eigene Faust aus.

Duschen
Viele unserer Objekte sind reine Ferienhäuser. Beachten Sie bitte daher, das die Warmwasserbereiter teilweise weniger groß sind als in ihrem Ein- oder Mehrfamilienhaus. Es kann also vorkommen, das sie Elektroboiler mit 80-120 Liter Fassungsvermögen vorfinden, die über Nachtstrom betrieben werden. Dies führt mitunter dazu, das dass warme Wasser nicht sofort aus der Leitung kommt, sondern erst nach einigen Sekunden. Ist der Warmwasservorrat (z.B. nach sehr langem Duschen) verbraucht, muss erst wieder neues Wasser erwärmt werden.

Eigentümer
Grundsätzlich sind unsere Hauseigentümer sehr darauf bedacht, Ihre Privatsphäre nicht zu stören und Ihnen einen ungestörten Urlaub zu ermöglichen. Bei den meisten Feriendomizilen wohnt der Eigentümer nicht an Ort und Stelle oder in der Nähe. Bei einigen Häusern wohnt der Vermieter separat abseits auf dem Grundstück oder (häufig bei Objekten mit mehreren Wohnungen) in einer anderen Wohnung im selben Objekt. Besonders bei mehrwöchigen Aufenthalten kann es vorkommen, dass der Vermieter zum Rasenmähen oder zur Poolpflege unangemeldet vorbeikommt. Meist geschieht dies so, dass Sie als Mieter es nicht bemerken.

Einkaufen
Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants gibt es am Balaton reichlich. Die Beschreibung der Entfernungen bezieht sich bei unseren Objekten immer auf die Hauptsaison von Mitte Juli bis Ende August. Sie werden sicher verstehen, das wir uns bei den Angaben auf die Eigentümer verlassen müssen und nicht ständig bei allen Häusern kontrollieren können, ob das Restaurant an der Ecke vielleicht letzte Woche geschlossen hat. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich diese örtlichen Begebenheiten kurzfristig ändern können.
In der Nebensaison sind zudem einige Restaurants und Geschäfte geschlossen, so dass Sie eventuell etwas weitere Wege in Kauf nehmen müssen.

Einrichtung
Bei der Einrichtung der Feriendomizile ist vor allem der Geschmack des jeweiligen Eigentümers maßgeblich gewesen. Bitte lesen Sie dazu auch den Punkt "Ausstattung" weiter oben.

Elektrik
Alle Häuser sind an das ungarische Stromnetz (220 V) angeschlossen. Die Steckdosen entsprechen in etwa den deutschen, so dass mitgebrachte Geräte problemlos benutzt werden können.
Beachten Sie bitte, dass es am Balaton ab und an zu kurzen Stromausfällen (meist im Sekundenbereich) kommen kann. Wundern Sie sich also nicht, wenn der Strom einmal für kürzere Zeit weg ist.

Energiekosten
Bei vielen unserer Ferienobjekte sind die Energiekosten im Preis enthalten. Sollte dies nicht der Fall sein, weisen wir Sie in der Nebenkosten-Tabelle auf der Hausbeschreibungsseite darauf hin.

Entfernungen
Siehe auch "Einkaufen": Die Beschreibung der Entfernungen bezieht sich bei unseren Objekten immer auf die Hauptsaison von Mitte Juli bis Ende August. Sie werden sicher verstehen, das wir uns bei den Angaben auf die Eigentümer verlassen müssen und nicht ständig bei allen Häusern kontrollieren können, ob das Restaurant an der Ecke vielleicht letzte Woche geschlossen hat. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich diese örtlichen Begebenheiten kurzfristig ändern können.
In der Nebensaison sind zudem einige Restaurants und Geschäfte geschlossen, so dass Sie eventuell etwas weitere Wege in Kauf nehmen müssen. Alle Entfernungsangaben wie z.B. Bahn, Seezugang usw. sind nach den Angaben der jeweiligen Vermieter übernommen und in die Beschreibung eingearbeitet.

Endreinigung
Die Endreinigung wird von den Vermietern selbst vorgenommen und ist normalerweise schon im Preis enthalten. Wir bitten Sie jedoch, das Feriendomizil besenrein zu hinterlassen und angefangene Speisen und Getränke mitzunehmen bzw. zu entsorgen.

Fahrrad
Manche Hausbesitzer stellen Ihren Gäste Fahrräder oder ähnliches zur Verfügung. Bitte beachten Sie dabei, dass diese nicht unbedingt den deutschen Standards entsprechen könnten und auch nicht vom deutschen TÜV geprüft werden. Vergewissern Sie sich also selbst, ob die Geräte verkehrstüchtig sind. Bitte beachten Sie, dass Fahrräder und andere Zusatzleistungen nicht bei uns mitgebucht werden können und auch nicht zu der gebuchten Reise gehören. Sie stellen Leistungen der Vermieter dar, Balaton-Service kann daher keine Haftung oder Gewähr übernehmen.

Fernseher
Einen Fernseher haben alle unsere Feriendomizile. Ob es sich dabei um Sat-TV oder Kabel/ terrestrische Anlagen handelt, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Hausbeschreibungsseite.

Garten
Garten ist nicht gleich Garten. Manche sind sehr großzügig, bei anderen Objekten wiederum ist der Garten eher klein gehalten. Auch die Rasenflächen sind von Haus zu Haus verschieden, von Wiese bis hin zu gepflegtem englischen Rasen ist alles dabei. Bitte prüfen Sie zudem eventuell vorhandene Spielgeräte, Klettergerüste und Schaukeln bevor Sie diese benutzen. Gartenmöbel stehen so wie in der Hausbeschreibung beschrieben zur Verfügung. Sonnenschirme und Liegen werden nicht unbedingt vorzufinden sein, es sei denn in der Beschreibung steht dies. Die Gartenmöbel sind meist größeren Belastungen ausgesetzt, als die eigenen Gartenmöbel. Erwarten Sie daher bitte keine neuwertigen Gartenstühle, -tische oder -bänke.

Grill
Bei fast allen Objekten gibt es einen Grill. Seien Sie bitte nicht enttäuscht, wenn dieser nicht wie neu aussieht. Oft wird der Grill lange nicht benutzt und hat daher Rost angesetzt, was aber nichts an seiner Funktionsfähigkeit ändert.

Haustiere
Möchten Sie Urlaub mit Ihrem Haustier machen? Wir haben eine spezielle Rubrik zum Thema Urlaub mit Hund & Co. Dort finden Sie nur Angebote, bei denen Haustiere gestattet sind. Bitte geben Sie bei der Buchung oder Anfrage die Anzahl der Haustiere an, die Sie mitnehmen möchten.

Heizen
In Ungarn ist es normalerweise schon etwas früher im Jahr so warm, das man keine Heizung benötigt. Viele unserer Häuser haben daher keine fest installierte Heizung und werden nur von Mai bis September vermietet. Vor allem im Mai kann es dabei in den Nächten durchaus noch etwas kühler werden, bedenken Sie dies bitte bei der Auswahl Ihres Feriendomizils und wählen Sie ggf. ein Objekt mit Heizung.

Kamin
Einige Feriendomizile besitzen einen Kamin oder Kaminofen, den Sie nach vorheriger Einweisung durch den Vermieter auch nutzen dürfen.

Kaution
Balaton-Service selbst verlangt keine Kaution, wohl aber einige Hauseigentümer selbst. Dies geben wir jeweils bei den Nebenkosten auf der Hausbeschreibungsseite an. Die Kaution müssen Sie zum Einzug beim Vermieter hinterlegen (Quittung geben lassen!) und bekommen Sie bei der Abreise zurück, wenn alles in Ordnung ist. Beachten Sie bitte dazu auch den Punkt 4 unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kosten
Die auf den Hausbeschreibungsseiten genannten und berechneten Preise beziehen sich auf die Mietkosten ohne Nebenkosten. Diese sehen Sie in der Nebenkosten-Tabelle auf derselben Seite und sind teilweise verbrauchsabhängig. Bei vielen Häusern sind sämtliche Nebenkosten schon im Preis enthalten, bei manchen ist zumindest die Kurtaxe vor Ort zu zahlen.

Küche
Da Ferienhäuser üblicherweise kleiner als normale Einfamilienhäuser sind, sind auch die darin befindlichen Küchen manchmal etwas kleiner. Genaueres können Sie auf den Fotos zu den jeweiligen Feriendomizilen sehen. Natürlich haben wir auch viele Häuser mit großzügigen Küchen im Angebot. Die Ausstattung ist meist ortsüblich und zweckmäßig. Küchengegenstände wie Pfannen können mitunter Gebrauchsspuren aufweisen.

Lage
Siehe auch "Einkaufen" und "Entfernungen" weiter oben. Grundsätzlich ist der Eintrag der Objekte auf der Karte nur eine Circa-Angabe und kann vom tatsächlichen Standort leicht abweichen.
Eine Eigenheit der Balaton Region ist die um den See führende Bahnlinie. Sie verläuft an einigen Stellen nahe am Ufer, so das die vorbeifahrenden Züge in den Ferienhaussiedlungen mitunter wahrgenommen werden.

Lärm
Jeder Mensch hat eine eigene Wahrnehmung von Ruhe oder Lärm. Wenn ein Objekt als "ruhig gelegen" beschrieben wird, bezieht sich das auf gewöhnliche Verhältnisse und bedeutet nicht, dass es gar keine Lärmbelästigung geben kann. Ungünstige Wetterverhältnisse, die nächtliche Müllabfuhr oder abreisende Urlauber aus dem Nachbarhaus sind zum Beispiel solche Dinge, die wir nicht beeinflussen können. Bitte beachten Sie auch, das der Balaton eine Tourismusregion ist. Im Sommer finden in vielen Ferienorten Weinfeste, Festivals oder andere öffentliche Veranstaltungen statt. Dabei kann es vorkommen, das auch bis in den späten Abend hinein laute Musik zu hören ist und der Lautstärkepegel das normale Maß übersteigt.

Müll
Anders als bei uns kommt die Müllabfuhr am Balaton oft mitten in der Nacht. Wundern Sie sich bitte nicht, wenn sich draußen etwas bewegt - die Tonnen werden dann nicht gestohlen sondern nur geleert. Bitte denken Sie daran, den Müll zu trennen. Genau wie bei uns gibt es in Ungarn eine Art duales System für die Mülltrennung. Fragen Sie den Vermieter ob und wann Sie die Mülltonne zur Abholung rausstellen müssen.

Nachbarschaft
Da sich unsere Häuser entweder in normalen Wohngegenden oder in Ferienhaussiedlungen befinden, haben Sie als Mieter meistens auch Nachbarn. Die große Mehrheit der "Einheimischen" sind friedliche Zeitgenossen, natürlich achten wir bei der Auswahl der Häuser auch auf eine gute Nachbarschaft. Was andere Feriengäste betrifft, kann man ebenfalls davon ausgehen, dass die meisten Ihren Urlaub in Ruhe genießen möchten. Allerdings liegt es außerhalb unseres Einflussbereiches, wenn sich jemand schlecht benimmt oder z.B. der Meinung ist, laute Musik hören zu müssen. Bitte versuchen Sie in solchen Fällen, die Situation mit Freundlichkeit und diplomatischem Geschick selbst zu lösen.

Nachsaison
Die Hauptsaison am Balaton dauert von Anfang Juli bis zum 20. August (dem ungarischen Nationalfeiertag). Davor und danach können manche Geschäfte schon geschlossen sein. Alle Entfernungsangaben beziehen sich daher auf die Hauptsaison.

Nebenkosten
Die Nebenkosten sind in vielen Fällen bereits im Mietpreis enthalten. Bei machen Häusern sind z.B. Kurtaxe oder Heizung extra (vor Ort) zu bezahlen. Die Nebenkosten finden Sie auf der jeweiligen Hausbeschreibungsseite.

Öfen
Siehe Kamin. Einige Feriendomizile besitzen einen Kamin oder Kaminofen, den Sie nach vorheriger Einweisung durch den Vermieter auch nutzen dürfen.

Öffentliche Arbeiten
Öffentliches Leben und damit verbundenen öffentliche Arbeiten fallen in Ungarn genauso wie bei uns in Deutschland fast immer irgendwo an. Bäume müssen beschnitten werden, Straßen gereinigt, der Müll muss abgeholt werden und manchmal gibt es Baustellen, bei denen die Umfahrung genau an Ihrem Ferienhaus vorbei führt (zugegeben, bei unseren Häusern war das bisher noch nie der Fall). Wir haben auf diese Umstände keinen Einfluss und können Sie auch nicht abstellen. Sollten uns besondere Vorkommnisse vor ihrer Buchung bekannt sein, informieren wir Sie natürlich darüber.

Ostsüblicher Standard
Sicher haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alles so sein kann wie bei Ihnen zu Hause. Bauliche Standards, Maße von Türen, Treppen, Fenstern etc. müssen nicht zwangsläufig deutschen Standards entsprechen und sind meist nach ortsüblichem Standard gebaut.

Reisepreis
Siehe "Kosten". Die auf den Hausbeschreibungsseiten genannten und berechneten Preise beziehen sich auf die Mietkosten ohne Nebenkosten. Diese sehen Sie in der Nebenkosten-Tabelle auf derselben Seite und sind oft verbrauchsabhängig. Bei vielen Häusern sind jedoch schon sämtliche Nebenkosten im Preis enthalten.

Sauna
Unsere Feriendomizile mit Sauna gehören zu den beliebtesten Angeboten und sind oft schon früh ausgebucht. Beachten Sie bitte, dass es bei großen Häusern vorkommen kann, dass nicht alle Personen gleichzeitig Platz in der Sauna haben. In Häusern mit mehreren Wohneinheiten dürfen alle Mietparteien eine eventuell vorhandene Sauna nutzen.

Sandkasten
Die Sandkästen in ungarischen Gärten müssen nicht unbedingt mit unseren deutschen Vorstellungen übereinstimmen. So kann es passieren, dass Sie vor Ort einfach eine Stelle mit Kies vorfinden, wo kleine Kinder buddeln können. Eine Abdeckung ist meist nicht vorhanden.

Sanitäre Einrichtung
Ein wichtiger und kritischer Punkt bei jedem Ferienhaus ist das Bad und das WC. Wir haben unsere Feriendomizile auch nach diesem Kriterium ausgewählt, um Ihnen hier einen möglichst hohen Standard zu bieten. Unsere Eigentümer achten sehr auf Sauberkeit in diesem Bereich und putzen normalerweise gründlich. Dennoch gibt es besonders bei älteren Ferienobjekten einige Besonderheiten, auf die wir Sie gerne hinweisen möchten.
In Ungarn ist es zum Teil üblich, Bad und WC in getrennten Räumen unterzubringen. Auf Grund des niedrigen Grundwasserspiegels sind Abwasserrohre oft flach verlegt, was dazu führen kann, das dass Spülwasser in den Toiletten langsamer abläuft. Beim Warmwasser müssen Sie mit etwas längeren Vorlauf-/ Aufwärmzeiten rechnen, außerdem kann es, beding durch die Nähe zum Wasser, zu kleinen Kalkantragungen und Stockflecken in den Bädern kommen.

Schaukeln / Spielgeräte
Die in den Gärten vorhandenen Schaukeln, Klettergerüste und sonstige Spielgeräte sind teilweise rustikal und manchmal sogar Eigenanfertigungen der Hausbesitzer.

Schlüssel
Die Schlüsselübergabe erfolgt stets vor Ort bei Anreise. Fahren Sie bitte mit Ihren Reiseunterlagen direkt zu der darin angegebenen Adresse und melden sich bei dem Eigentümer. Dieser erwartet Sie in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr am Haus.
Sollte der Eigentümer wider erwarten nicht anwesend sein und auch nicht seine Erreichbarkeit hinterlassen haben, melden Sie sich bitte telefonisch bei unserer Vor-Ort-Betreuung (die Telefonnummer finden Sie in Ihren Reiseunterlagen) die den Eigentümer über Ihre Ankunft informiert .Der Eigentümer kommt dann umgehend zu Ihnen und Sie können das Haus übernehmen.

Sicherheit
Sie werden verstehen, dass niemand Diebstahl- oder Einbrauchsicherheit garantieren kann. Natürlich brauchen Sie nicht ängstlich oder übervorsichtig zu sein, aber bitte denken Sie daran, beim Verlassen des Hauses die Tür abzuschließen und die Fenster zu schließen. Lassen Sie bitte keine Wertgegenstände von außerhalb sichtbar im Haus liegen, wenn Sie nicht da sind.

Sonnenschirme
Gibt es nur, wenn dies in der Hausbeschreibung explizit angegeben ist und gehört nicht zur Standardausstattung.

Strände
Die Balaton-Strände sind in der Regel gut gepflegt und überdurchschnittlich Sauber. Die Qualität der Strände wird jährlich von den Behörden penibel kontrolliert. Die Strände haben zudem eine Besonderheit, sie sind nämlich fast ausnahmslos Liegewiesen. Sandstrände gibt es nur in Balatonlelle, Siófok und in ein paar kleineren Ortschaften auf der Nordseite.
Vom Strand aus geht es dann meist über kleine Steege ins Wasser. Der Balaton selbst ist sehr flach, man kann an vielen Stränden sogar 100 Meter oder mehr im Stehen in den See hineinlaufen, was natürlich ideal für Kinder ist. Achten Sie bitte dennoch auf ihre Sicherheit, lassen Sie kleine Kinder nicht unbeaufsichtigt ins Wasser.

Straßenlärm
Jeder Mensch hat ein anderes, subjektives Empfinden, so auch beim Thema Straßenlärm. Sicher haben Sie Verständnis dafür, wenn wir uns bei den Hausbeschreibungen diesbezüglich auf unsere eigenen Erfahrungen, die unserer Kunden und der Eigentümer verlassen müssen.
Besonders bei Häusern in zentrumsnähe kann man Geräusche von der Straße wahrnehmen. Ruhig gelegene Häuser befinden sich oft in Nebenstraßen. Natürlich können auch hier ab und an Autos vorbeifahren.

Stromausfall
Siehe "Elektrik". Am Balaton kann es ab und an zu ganz kurzen Stromausfällen kommen, die meist im Sekundenbereich liegen. Wundern Sie sich also nicht, wenn der Strom einmal für kürzere Zeit weg ist.

Swimmingpool
Die jeweiligen Eigentümer sind angehalten, die Pools regelmäßig zu kontrollieren und zu reinigen. Leider ist es oft schwierig, z.B. Chlor so einzusetzen, dass man allen Ansprüchen gerecht wird. Manche Menschen reagieren empfindlich auf kleinste Mengen an Chlor, anderen wiederum macht es nichts aus. Sicher haben Sie Verständnis dafür, das die Swimmingpools entsprechend gechlort sein müssen, um ein gewisses Maß an Hygiene zu gewährleisten. Dennoch hat jeder Hauseigentümer hier sein ganz eigenes Rezept. Erwarten Sie also bitte nicht unbedingt, dass der Pool so wie bei Ihnen zu Hause ist, zumal er bei Objekten mit mehreren Wohneinheiten von allen Mietern genutzt werden kann. Auch Sand, Insekten oder ein leichter Film sind Dinge, die Sie unter Umständen vorfinden können.
Bitte achten Sie bei der Nutzung des Pools auf Ihre Sicherheit! Lassen Sie Kinder nie alleine oder unbeaufsichtigt in den Pool. Die Benutzung des Pools erfolgt stets auf eigene Gefahr.

Toiletten
Siehe auch "Sanitäre Einrichtung". In Ungarn ist es zum Teil üblich, Bad und WC in getrennten Räumen unterzubringen. Auf Grund des niedrigen Grundwasserspiegels sind Abwasserrohre oft flach verlegt, was dazu führen kann, das dass Spülwasser in den Toiletten langsamer abläuft als bei Ihnen zu Hause.

Treppen
Die Treppen in unseren Ferienhäusern können - baulich bedingt - manchmal ein wenig steiler und schmaler ausfallen, als Sie es vielleicht zu Hause gewöhnt sind. Bei den Hausbeschreibungen haben wir uns bemüht, die Treppen entsprechend genau zu beschreiben.

Ungeziefer
Die Balaton-Region ist eine ländliche Gegend und viele Häuser sind ebenerdig und in unmittelbarer Seenähe. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass trotz größtmöglichem Bemühen der Eigentümer das Auftreten von Mücken, Ameisen, Spinnen oder Silberfischen nie ganz ausgeschlossen werden kann.

Vorsaison
Siehe auch "Nachsaison". Die Hauptsaison am Balaton dauert von Anfang Juli bis zum 20. August (dem ungarischen Nationalfeiertag). Davor und danach können manche Geschäfte schon geschlossen sein. Alle Entfernungsangaben beziehen sich daher auf die Hauptsaison.

Wetter
Oft werden wir gefragt, wie denn das Wetter am Balaton zu einer bestimmten Zeit wird. Sie werden sicher verstehen, dass niemand Garantien für das Wetter geben kann. Die Balaton-Region ist zwar im Schnitt sonnenreicher und wärmer als bei uns in Deutschland, dennoch kann es auch hier manchmal verregnet oder bewölkt sein. Unsere Feriendomizile sind für normale Wetterlagen ausgelegt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es auf Grund von höherer Gewalt bei extremen Wetterlagen zu Beeinträchtigungen kommen könnte.

We Love Balaton
© 2001 - 2017 Balaton-Service.de - Letzte Änderung am 20.11.2017
Plattensee.at | Balaton24.de | Balaton-Boglar.de | Plattensee-Direkt.de
Balaton-Service.de bei Facebook Balaton-Service.de bei Twitter