Balaton033638 / 13 49 12

günstig zu Festnetzpreisen!



Ferienhäuser
Hotels

Paloznak

URALTE SIEDLUNG AM NORDUFER

Der Ferienort Paloznak

Paloznak ist eine aus der Arpadenzeit stammende Siedlung am nördlichen Ufer des Balatons. Der Ort liegt zwischen Csopak und Lovas, nicht direkt am Balaton.
 
Mühle in Örvényes
Mühle in Örvényes
Der im Jahre 1109 erstmalig erwähnte Ort Paloznak war Anfangs ein Dorf für die Leibeigenen verschiedener Klöster wie z.B. der Abtei von Tihany.
 
Der Ort wurde zur Zeit der Türkenkriege nicht zerstört, da das Dorf gemeinsam Steuern an die Besatzer zahlte. Die typisch volkstümliche Bauart der Häuser ist auch in hier sehr sehenswert, einige von ihnen sind noch gut erhalten.
 
Sehenswert ist die im Jahre 1855 umgebaute Dorfkirche. Sie wurde einst im romanischen Stil errichtet. 
 
Heutzutage ist Paloznak eher ein Ort der Ruhe und Entspannung. Durch seine Nähe zum Balaton ist er ideal für Erholungssuchende und Badefreudige, die sich vom Stress des Alltags erholen wollen.
 
Die gut markierten Wanderwege führen zu vielen Ausflugszielen in der Umgebung, zum Beispiel zur Strennerhöhle oder dem Endrody- Aussichtsturm (blaue Markierung).

We Love Balaton
© 2001 - 2019 Balaton-Service.de - Letzte Änderung am 24.03.2019
Plattensee.at | Balaton24.de | Balaton-Boglar.de | Plattensee-Direkt.de
Balaton-Service.de bei Facebook Balaton-Service.de bei Twitter


Karte von Paloznak

Paloznak

Ungarn

› Komitat Veszprém
› 450 Einwohner
› Postleitzahl 8229