Balaton033638 / 13 49 12

günstig zu Festnetzpreisen!



Ferienhäuser
Hotels

Szántód

URLAUBSORT MIT FÄHRE ZUM NORDUFER
Startseite > Balaton > Ferienorte > Szántód

Der Urlaubsort Szántód

Eine der ältesten Siedlungen am Balaton ist Szántód. Der Ort liegt an der schmalsten Stelle des Balaton am Südufer auf einer dreieckförmigen Halbinsel.

Auf der Fähre
Auf der Fähre
Szántód wurde im Jahre 1055 das erste mal erwähnt, damals unter den Namen Kak-Szmara. Seit 1267 steht Szántód unter seinem heutigen Namen in den Urkunden. Nach der Vertreibung der Türken 1726 wurde von dem Benediktinerorden der Tihanyer Abtei, der Gebäudekomplex von Szántódpuszta erbaut.

In diesen Gebäudekomplexen befinden sich heutzutage Museen, in denen man viel sehenswertes und interessantes über die vergangenen Jahrhunderte erfahren kann, so auch über die Fähre die heute noch nach Tihany übersetzt.

Blick auf die Mole
Blick auf die Mole
Von der 1735 erbauten Barockkapelle St. Christoph, die auf einem Hügel über der Puszta steht, hat man einen wunderbaren Panoramablick über den Balaton.
 
Die markierten Wanderwege laden zu Ausflügen in die Umgebung ein, es gibt viel zu entdecken.

Der heutige Ferienort ist relativ klein und geprägt von dem Hafen mit Fährbetrieb. Am Balatonufer befindet sich eine kleine Ferienhaussiedlung und der Strand mit einer guten touristischen Infrastruktur.

Sehenswert ist auch der in Szántód befindliche Markt, auf dem man viele traditionelle ungarische Lebensmittel kaufen kann.

Fotogalerie von Szántód

Einige Bilder mit Impressionen.



We Love Balaton
© 2001 - 2019 Balaton-Service.de - Letzte Änderung am 22.01.2019
Plattensee.at | Balaton24.de | Balaton-Boglar.de | Plattensee-Direkt.de
Balaton-Service.de bei Facebook Balaton-Service.de bei Twitter


Karte von Szántód

Szántód

Ungarn

› Komitat Somogy
› 600 Einwohner
› Postleitzahl 8622