Balaton033638 / 13 49 12

günstig zu Festnetzpreisen!

Ferienhäuser
Hotels

Post & Telefon

BRIEFE VERSCHICKEN & TELEFONIEREN
Startseite > Reisetipps > Telefon und Post

Postkarten aus Ungarn verschicken

Wer aus dem Urlaub eine Ansichtskarte nach Hause verschicken möchte, kann dies natürlich auch überall vom Balaton aus tun. Einige Dinge sollten dabei beachtet werden.

Die Postämter sind in der Saison am Balaton in der Regel von 8 bis 18 Uhr geöffnet, jedoch Samstags von 8 bis höchstens 14 Uhr. Zu erkennen sind sie an den üblichen Posthörnern. Postkarten mit Motiven aus den einzelnen Ferienorten sowie die dazugehörigen Briefmarken gibt es an jeder Ecke für ein paar Forint. Benutzten Sie am besten nur die Briefkästen beim Postamt, es kann nämlich sonst vorkommen, das eine Karte bis zu drei (!) Wochen nach Deutschland unterwegs ist.

Neben den üblichen Postdienstleistungen kann man sich in den Postämtern auch per Western Union Bargeld schicken lassen, was zum Beispiel bei Notfällen wie Verlust der Brieftasche oder Geldkarten hilfreich ist.

Mit dem Handy in Ungarn telefonieren

Telefonieren ist in Ungarn kein Problem. Die Telefonzellen funktionieren gut, man kann mit Karte (gibt in der Post oder in Wechselstuben) oder Münze bezahlen. Vergessen Sie nicht die 0049 (oder +49) für Deutschland vorzuwählen (Ortsvorwahl dann ohne die erste Null!). Die Auskunft in deutsch erreicht man unter 117 22 00.

Mit dem Handy telefoniert man auch gut (0049 nicht vergessen). Die Tarife sind nach der Rform der Roaming-Gebühren weitaus angenehmer als noch vor ein paar Jahren. Erkundigen Sie sich am besten vorher bei ihrem Telefonanbieter.

In Ungarn gibt es drei große Netzbetreiber: telenor , T-Mobile (ehemals Westel 900) und Vodafone . Die beste Netzabdeckung, zumindest am Balaton, bieten telenor und T-Mobile, Vodafone hat an einigen Ecken noch Schwächen. Man kann aber generell sagen das die Funkabdeckung durchweg gut ist.

Internet und WLAN Hotspots am Balaton

Kostenloses WLAN am Strand in Fonyód
Kostenloses WLAN am Strand in Fonyód
In der Balaton-Region gibt es fast überall im Zentrum der Ferienorte freie WLAN-Hotspots mit denen man kostenlos ins Internet gehen kann.

Viele Gaststätten oder Cafés bieten dies als Service für ihre Kunden und stellen WiFi Hotspots zur Verfügung. Aber auch an den Stränden hat man vierlerorts freies WLAN, so das man seine Urlaubsfotos mit seinen Freunden oder in dne sozialen Netzwerken teilen kann.

Will man davon unabhängig sein, kann man sich auch Simkarte zum Surfen mit Prepaid-Guthaben (Domino-Karte) für das Handy kaufen. Bei Tesco und in einigen anderen großen Suopermärkten sowie in Elektronik-Fachgeschäften sind diese erhältlich.



We Love Balaton
© 2001 - 2017 Balaton-Service.de - Letzte Änderung am 21.09.2017
Plattensee.at | Balaton24.de | Balaton-Boglar.de | Plattensee-Direkt.de
Balaton-Service.de bei Facebook Balaton-Service.de bei Twitter