Balaton033638 / 13 49 12

günstig zu Festnetzpreisen!

Ferienhäuser
Hotels

Verkehrsregeln in Ungarn

FAHREN MIT DEM AUTO AM BALATON

Verkehrsregeln in Ungarn

Ungans Straßenverkehrsordnung basiert auf den internationalen Abkommen von Wien und Basel und ist mit den Regelungen anderer europäischer Länder weitestgehend deckungsgleich. Einige Besonderheiten sind jedoch zu beachten.

Die Autobahn M7 am Balaton Südufer
Autobahn M7 am Balaton
Grundsetzlich gilt in Ungarn die 0 Promillegrenze. Bereits bei einem Blutalkoholwert von 0,5 Promille kann ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein eingezogen werden.

Ausserhalb von Ortschaften muss auch am Tage das Licht eingeschaltet sein, für Motorräder, Mopeds und Fahrräder mit Hilfsmotor gilt dies immer. Bahnübergänge werden 150 Meter vorher angezeigt. Dann ist die Geschwindigkeit zu drosseln und man sollte vorsichtiger fahren.

In Ungarn besteht eine allgemeine Gurtpflicht, zudem dürfen Kinder bis 12 Jahren nur hinten sitzen. Das Telefonieren am Steuer ist -wie bei uns- nur mit einer Freisprechanlage gestattet und wird streng bestraft, auf Motorrädern und sonstigen zwei- und dreirädrigen Kraftfahrzeugen ist das Telefonieren nicht gestattet. Das Überholen in Kurven, an Kreuzungen, Bahnübergängen oder unmittelbar vor Fußgängerübergängen ist verboten.


Wichtig: Auch wenn die ungarische Polizei bei Ausländern gerne ein Auge zudrückt, können empfindliche Strafen 300.000 Forint (ca. 1.100 Euro) bei Missachten der Straßenverkehrsordnung verhängt werden. Dies ist besonders bei zu schnellem Fahren, Verletzung der Gurtpflicht, Alkohol am Steuer und Überfahren von roten Ampeln der Fall. Falls eine Strafe nicht sofort bezahlt werden kann, darf die Polizei das Fahrzeug beschlagnahmen. In ddiesem Fall wird Zulassungsschein einbehalten. Der Fahrer bekommt eine Quittung und eine schriftliche Mitteilung (in ungarischer, englischer, deutscher oder russischer Sprache) mit Informationen zur verhängten Geldstrafe und zum Aufenthaltsort des Fahrzeugs. Nur wenn die Strafe beglichen ist, wird das Fahrzeug wieder freigegeben.

Geschwindigkeitsbschränkungen in Ungarn

Folgende Höchstgeschwindigkeiten gelten in Ungarn:

Kategorie Ortschaft Landstraße Schnellstraße Autobahn
'Autos & Motorräder 50 Km/h 90 Km/h 110 Km/h 130 Km/h
Busse 50 Km/h 70 Km/h 70 Km/h 100 Km/h
LKWs 50 Km/h 70 Km/h 70 Km/h 80 Km/h


We Love Balaton
© 2001 - 2017 Balaton-Service.de - Letzte Änderung am 20.11.2017
Plattensee.at | Balaton24.de | Balaton-Boglar.de | Plattensee-Direkt.de
Balaton-Service.de bei Facebook Balaton-Service.de bei Twitter